Swinging Hamburg


Aktuelles
Jazz-Forum
Terminsuche
Swinging Hamburg e.V.
Clubs etc.
Jazzband-Lexikon
Musiker-Lexikon
Jazz-Lexika
Jazz-CDs
Jazz-Links
Geschichte
Kontakt


Hamburgs Jazzclub mit New Orleans-Atmospäre

Jazz Club Bergedorf

LogoFreundeskreis Jazz Club Bergedorf e.V.
Peter Landmann, Vorsitzender
Weidenbaumsweg 13-15 (im Suhrhof) - 21029 Hamburg
fon 040.741.93.47

Freitags Programm ab 20:30 Uhr, Einlass ab 20:00 Uhr
Sonntags von 11:00 - 14:00 Uhr manchmal Jazz-Frühschoppen

Nach dem überraschenden Tod des Gründers Rolf 'Paps' Suhr am 16. August 2000 war die Zukunft des Jazz Forums ungewiss. Jazzfreunde - nicht nur in Bergedorf - mussten um diese 'Institution' bangen.

Jazz Club Bergedorf1925 gab es am Weidenbaumsweg einen alten Pferdestall, der bis Ende der 60-er Jahre als Hinterhof mit Kleinstadtromantik galt. Der 24-jährige Rolf Suhr hatte 1963 die Idee, einen Jazz-Club einzurichten und gründete 1964 die Mountain Village (englisch für: Bergedorf) Jazzmen. Man spielte im ehemaligen Pferdestall, ohne Wasseranschluss und ohne Schankkonzession.

1981 wurde das Jazz Forum im Rahmen des Umbaus vom Suhrhof ebenfalls umgebaut. Aus dem alten Hinterhof machte man ein kleines Dorf mit südlicher Ausstrahlung. Fünf ehemalige Mitglieder der Mountain Village Jazzmen gründeten 1988 die neue Hausband Forum Stompers.

Das Jazz Forum wurde seit 37 Jahren von Rolf Suhr geprägt. Deshalb sollte auch nach seinem Tod Schluss sein. Glücklicherweise haben sich mit Peter Landmann, Makler und Vorsitzender des RDM Hamburg, und dem Freundeskreis Jazzclub Bergedorf e.V. Betreiber gefunden, die dem Jazz Club in Bergedorf wieder Leben eingehaucht haben.

Der Jazz Club bergedorf hat auch eine eigene WEBSEITE

(2001-10-19)

Informationen und Fotos von Jazzbands und Jazzmusikern findet Ihr im
Bandlexikon und im Musikerlexikon

zurück

Webseitenprogrammierung: 1a im Internet
Redaktionssystem-Programmierung: Bischoff GRAF!K-DES!GN


© 1999-2012  SWINGING HAMBURG     Ein Service vom  LOKAL-ANZEIGER VERLAG