Swinging Hamburg


Aktuelles
Jazz-Forum
Terminsuche
Swinging Hamburg e.V.
Clubs etc.
Jazzband-Lexikon
Musiker-Lexikon
Jazz-Lexika
Jazz-CDs
Jazz-Links
Geschichte
Kontakt


Jazz-Weltstar Diana Krall über ihre Liebe zu Elvis Costello

Woman, Gruner + Jahr

Hamburg (ots) - "Ich empfinde sehr tiefen Respekt für ihn und fühle mich einfach geehrt, mit ihm zu arbeiten. Ich dachte am Anfang: Wie kann ich es jemals wert sein, die Zeit dieses Menschen aufzubrauchen?" Mit diesen Worten erklärt Diana Krall, der größte weibliche Jazz-Star der Welt, ihrem Mann Elvis Costello in der neuen WOMAN (Erscheinungstermin 6. April 2004) ihre Liebe.

Diana Krall (40) weiter über den Pop-Avantgardisten und Ex-Punkrocker Costello (49), den sie seit der Heirat im Dezember "meinen Rock'n'Roll-Ehemann" nennt: "Er ist für mich eine ständige Inspiration: Es passiert immer etwas Neues, und es macht mir Riesenspaß."

Auch über die musikalischen Talente des Paares offenbart Krall in WOMAN Überraschendes: "Im Unterschied zu ihm habe ich noch nicht 25 Platten herausgebracht. Dies ist erst meine achte, und ich bin immer noch dabei zu lernen. Er dagegen ist ein wahrer Künstler. Er hält sich nicht daran, was von ihm erwartet wird, sondern macht einfach, was in dem Moment für ihn selbst das Richtige ist."

Die neue Diana-Krall-CD heißt "The Girl In The Other Room". Über einen darauf enthaltenen Song, den sie gemeinsam mit ihrem Gatten schrieb und der vom Krebstod ihrer Mutter erzählt, sagt die Ausnahme-Sängerin: "Es ist meine Geschichte, aber er hat sie in Worte gefasst und sie zu Kunst geformt, während ich bloß geplappert habe. Ich kann keine Texte schreiben."

(2004-04-05)

Informationen und Fotos von Jazzbands und Jazzmusikern findet Ihr im
Bandlexikon und im Musikerlexikon

zurück

Webseitenprogrammierung: 1a im Internet
Redaktionssystem-Programmierung: Bischoff GRAF!K-DES!GN


© 1999-2012  SWINGING HAMBURG     Ein Service vom  LOKAL-ANZEIGER VERLAG