Swinging Hamburg


Aktuelles
Jazz-Forum
Terminsuche
Swinging Hamburg e.V.
Clubs etc.
Jazzband-Lexikon
Musiker-Lexikon
Jazz-Lexika
Jazz-CDs
Jazz-Links
Geschichte
Kontakt


50 Jahre NDR Jazz - Der NDR lädt ein am 22. und 23. Juni 2002

Gelände in Hamburg-Lokstedt

Im Rahmen des Jubiläums "50 Jahre NDR Jazz" lädt der NDR am 22. und 23. Juni 2002 auf seinem Gelände in Hamburg-Lokstedt zu zwei Konzerten ein - mit gleich sechs Programmpunkten. Die Konzerte im Einzelnen:

Am Sonnabend, 22. Juni 2002, sind ab 19:00 Uhr zu hören: "Der Urschrei": Zum Thema seiner Urschrei-Komposition nahm Jazz-Musiker Wolfgang Dauner die durch Psychotherapeut Arthur Yanov beschriebene Frust-Abfuhr. Dauner benennt im "Urschrei des Musikers" (1976) die Zwänge gleich mit, die zu Frust und Verzweiflung eines Jazz-Musikers führen - und so lässt er in der Text-Collage, die er mit Barbara Fields entwarf und der Komposition unterlegte, Musik-Lobbyisten und Politiker auftreten. Jazz-Ekstase pur, mit Dauner persönlich am Klavier, begleitet von der Radio-Philharmonie Hannover des NDR.

"Ernst Jandl For Ever": NDR Bigband-Chef Dieter Glawischnig hat die rhythmischvertrackte Lyrik seines langjährigen Freundes, des Poeten und Pädagogen Ernst Jandl, mit Musik verwoben. Heraus kam ein virtuoses und provozierendes Gebräu aus Texten und Tönen. Jandl, der im Juni 2000 verstarb, liebte das Sprachspiel. "Ernst Jandl For Ever" - das Nebeneinander von Jazz und Dichtkunst verspricht Genuss vom Feinsten. Zumal Glawischnig selbst am Klavier sitzt und Sprecher Dietmar Mues begleitet.

"Balkan Blues": Hinter dieser Komposition verbirgt sich eines der bedeutendsten Werke des europäischen Jazz. 1973 nahm der bosnische Trompeter Duško Gojkovic die Yugoslavia Suite mit dem damaligen Rundfunkorchester Hannover des NDR auf. Jugoslawien ist zwar Vergangenheit, die in "Balkan Blues" umbenannte Musik hat aber bis heute nichts an Aktualität verloren. Am 22. Juni kann sie wieder mit der Radio-Philharmonie Hannover des NDR live erlebt werden, nach fast zehn Jahren und erstmals in Hamburg.

Am Sonntag, 23. Juni, veranstalten NDR Jazz und NDR 90,3 ab 11:00 Uhr den "Sonntakte-Jazz-Frühschoppen". Zu Gast werden sein: Addi Münster's Old Merry Tale Jazzband, das Swing Dance Orchestra sowie Etta Cameron mit Spirituals & Gospels.

NDR"50 Jahre NDR Jazz" ist kein selbstverständliches Jubiläum: "Jazz im Radio war in Deutschland zwölf Jahre lang als Folge der Nazipolitik verboten. Mit unserem Jubiläum feiern wir auch, dass Jazz im Radio zur Normalität geworden ist", so Wolfgang Kunert, Leiter der NDR Info Jazzredaktion,

Die Normalität lässt sich am Ausbau der Jazz-Sendezeiten im NDR ablesen: Waren es im April 1955 noch fünf Jazz-Sendungen mit 410 Minuten Sendezeit, so widmet sich NDR Info heute täglich von 20:05 bis 21:00 Uhr, sonnabends bis 24:00 Uhr dem Thema Jazz. Das sind etwa 2.000 Minuten Jazz im Monat.

Karten für den NDR Jazz in Lokstedt, Hugh-Greene-Weg 1, gibt es zum Preis von 11 Euro pro Tag im NDR Ticket Shop, Telefon: 01801 / 78 79 80, Fax: 01801 / 78 79 81, email: ticketshop@ndr.de

(2002-06-23)

Informationen und Fotos von Jazzbands und Jazzmusikern findet Ihr im
Bandlexikon und im Musikerlexikon

zurück

Webseitenprogrammierung: 1a im Internet
Redaktionssystem-Programmierung: Bischoff GRAF!K-DES!GN


© 1999-2012  SWINGING HAMBURG   •   Ein Service vom  LOKAL-ANZEIGER VERLAG