Swinging Hamburg


Aktuelles
Jazz-Forum
Terminsuche
Swinging Hamburg e.V.
Clubs etc.
Jazzband-Lexikon
Musiker-Lexikon
Jazz-Lexika
Jazz-CDs
Jazz-Links
Geschichte
Kontakt


Weltmusik

Jazzstilarten

1906 prägte der Musikwissenschaftler Georg Capellen den Begriff: "Durch die Vermählung von Orient und Okzident gelangen wir zu dem neuen Musikstil, zur Weltmusik."

Anfang der 60-er Jahre begann ein Prozess, bei dem außereuropäische Musikkulturen in den Strom der zeitgenössischen Jazzmusik gerieten. Indische, arabische, balinesische, iranische, türkische, aber auch verschiedene westafrikanische Einflüsse fanden ihren Weg in die westliche Musik.

Yusef Lateef gilt als erster Weltmusiker des Jazz. Er experimentierte mit arabischer Musik, nachdem er zum moslemischen Glauben übergetreten war. John Coltrane bezog sich musikalisch auf Indien, Nordafrika und den spanischen Flamenco. Don Cherry integrierte Indianisches, Tibetanisches und Balinesisches.

(2001-10-13)

Informationen und Fotos von Jazzbands und Jazzmusikern findet Ihr im
Bandlexikon und im Musikerlexikon

zurück

Webseitenprogrammierung: 1a im Internet
Redaktionssystem-Programmierung: Bischoff GRAF!K-DES!GN


© 1999-2012  SWINGING HAMBURG     Ein Service vom  LOKAL-ANZEIGER VERLAG