Swinging Hamburg


Aktuelles
Jazz-Forum
Terminsuche
Swinging Hamburg e.V.
Clubs etc.
Jazzband-Lexikon
Musiker-Lexikon
Jazz-Lexika
Jazz-CDs
Jazz-Links
Geschichte
Kontakt


Andreas Schnermann Quartett

Eigene Kompositionen von deutsch-amerikanischer Band

Andreas Schnermann (piano) und Matt Perko (drums) trafen sich im Banff Center For The Arts (Kanada) bei einem internationalen Jazzworkshop im Sommer 1999. Nach ersten Konzerten holte Andreas Schnermann den Kölner Matthias Bergmann (fluegelhorn) und den Berliner Pepe Berns (bass) in die Band.

Andreas Schnermann QuartettNach einer erfolgreichen 30 Konzerte umfassenden Tournee nahm das Quartett die erste CD auf, die seit Dezember 2000 im Handel erhältlich ist. Die nächste grosse Tour folgte im Frühjahr 2001, bei der das Quartett seine neue CD Four In One vorstellte. Höchstes Gebot der Vier ist Spontaneität, denn die eigenen Kompositionen werden durch rhythmische Finessen immer wieder neu gestaltet. Dies und ausgefeiltes, elegantes Solospiel ergeben eine gelungene Mischung.

Wer eine Band hören will, die sich mit solistischer Gewandheit und frischem Interplay präsentiert, sollte sich das Andreas Schnermann Quartett nicht entgehen lassen. (FAZ)
Das klingt äusserst kompakt und homogen, wie aus einem Guss. (Bergische Rundschau)
Aufregend und zeitgemäss (Jazz-Podium)
Selten verbindet eine Formation eine solch geballte Ladung kompositiorischer und improvisatorischer Intelligenz und Gefühlstiefe mit so swingender Leichtigkeit und virtuoser Poesie wie dieses Quartett. (JazzZeitung)
So muss der Jazz des neuen Jahrtausends sein: pulsierend und treibend, mit immer wieder gleichermassen überraschenden wie virtuosen Soli und zahlreichen unerwarteten Tempi- und Rhythmuswechseln. Geradezu ein Musterspiel für zeitgenössisches Ensemblespiel ist Schnermanns "Quick Zap", in dem Matthias Bergmanns Horn noch wärmer als sonst klingt und Berns und Perko zu Harmonien finden, wie man sie sonst nur von Formationen kennt, die seit Jahren zusammenspielen. Dabei besteht dieses Quartett erst seit dem Sommer 1999. (Jazz-Podium)

BESETZUNG:
Andreas Schnermann (piano), Matthias Bergmann (fluegelhorn), Pepe Berns (bass), Matt Perko (drums)

KONTAKT:
50733 Köln, Florastrasse 90, fon 0173.978.75.23, fon 0221.760.67.47, fax 0221.760.67.47, eMail andreas@schnermannquartett.de

Das Andreas Schnermann Quartett hat eine eigene WEBSEITE

(2001-10-07)

Informationen und Fotos von Jazzbands und Jazzmusikern findet Ihr im
Bandlexikon und im Musikerlexikon

zurück

Webseitenprogrammierung: 1a im Internet
Redaktionssystem-Programmierung: Bischoff GRAF!K-DES!GN


© 1999-2012  SWINGING HAMBURG     Ein Service vom  LOKAL-ANZEIGER VERLAG