Swinging Hamburg


Aktuelles
Jazz-Forum
Terminsuche
Swinging Hamburg e.V.
Clubs etc.
Jazzband-Lexikon
Musiker-Lexikon
Jazz-Lexika
Jazz-CDs
Jazz-Links
Geschichte
Kontakt


Doo-Wop

Jazzgeschichte

Doo-Wop ist ein Gesangsvortragsstil in den 50-er Jahren vor allem schwarzer Gesangsgruppen. Die Gruppen setzten sich meistens aus vier oder fünf Sängern zusammen, die zu sparsamer Musikbegleitung sangen. Dabei kehrten die Silben "doo" und "wop" ständig wieder.

(2001-01-01)

Informationen und Fotos von Jazzbands und Jazzmusikern findet Ihr im
Bandlexikon und im Musikerlexikon

zurück

Webseitenprogrammierung: 1a im Internet
Redaktionssystem-Programmierung: Bischoff GRAF!K-DES!GN


© 1999-2012  SWINGING HAMBURG     Ein Service vom  LOKAL-ANZEIGER VERLAG