Hot Lips
Dixieland aus Hamburg

Wie weit man auch in die Jazz-Geschichte zurückblickt, schon immer gab es "kleine Besetzungen". Die berühmteste unter diesen Formationen war zweifellos Louis Armstrong & his Hot Five, die in den Goldenen Zwanzigern in Chicago Furore machte. Seitdem haben immer wieder kleine Gruppen auch in Europa von sich reden gemacht.

Hot LipsDie Hot Lips wurden 1994 in Hamburg gegründet als Hot Five speziell für das 24. Internationale Dixieland Festival in Dresden und waren einer der Höhepunkte dieser Veranstaltung. Die Musiker in dieser Band variieren von Zeit zu Zeit. Je nach Verfügbarkeit der einzelnen Künstler stellt Peter 'Banjo' Meyer jedoch immer eine Formation mit Spitzenmusikern der deutschen oder europäischen Jazzszene zuammen und garantiert damit einen swingenden und unterhaltsamen Jazzgenuss von hohem musikalischen Niveau!

Holen Sie sich Ihre Lieblinge ins Haus! Sie suchen erstklassigen Jazz und Entertainment für Ihre private Party, für Ihren runden Geburtstag, für ein Jubiläum, eine Einweihung oder zur feier jedes erdenklichen Anlasses: Hier sind sie: Peter 'Banjo' Meyer und seine Hot Lips, im Trio, im Quartett oder Quintett. That's Entertainment - zu günstigen Preisen!

BESETZUNG:
Peter 'Banjo' Meyer (banjo, vocals, arranger, composer)

KONTAKT:
Juliane Klingelhöfer, Riep 13, 25573 Beidenfleth, fon 04829.10.12

2001-01-01

Sponsored by jazz-band.de und Swinging Hamburg