Hot House Jazzmen
Dixieland-Jazz vom New-Orleans-Stil bis zum Swing aus Kiel

Seit 1975 bieten die Hot House Jazzmen aus Kiel fröhlichen, mitreißenden Jazz. Ihr reichhaltiges Repertoire umfasst mehrere Stilrichtungen: New Orleans, Dixieland, Swing, mit kleinen "Ausreißern" in andere Bereiche. Die siebenköpfige Band spielt mit der Mehrzahl der Bandmitglieder seit langen Jahren zusammen. Seit ihrer Gründung hat sie zu einer Vielfalt von großen und kleinen Anlässen gespielt.

Hot House JazzmenBesondere Höhepunkte waren z.B. die Teilnahme an Jazzfestivals in Berlin, Oxford, Borkum, Dänemark, Kulturtourneen zusammen mit einem Variete-Programm, Wahlkampagnen der SPD auf Kreis-, Landes- und Bundesebene, Galas wie der Theaterball oder der DRK-Ball in Kiel. Viele Konzerte anlässlich der Kieler Woche, teilweise zusammen mit Peter Petrel, mehrere erfolgreiche Tourneen durch England und Schottland.

Zwei bis dreimal jährlich reist die Gruppe in verschiedene Gegenden Deutschlands, um zu musizieren. In Städten wie Düsseldorf, Berlin, Freudenstadt, Essen, Köln, Recklinghausen, Mühlheim, Bremen, Hamburg wurde in diversen Clubs, Jazzkneipen, Brauereien nach Herzenslust gejazzt. Zur Tradition gehört auch der jährliche Auftritt anlässlich des Helgoländer Inselfestes.

Jazz, mitreißend und ausgelassen! (Husumer Nachrichten): Ein absoluter Renner war das Gastspiel von Peter Petrel und den Hot House Jazzmen Kieler Nachrichten.

BESETZUNG:
Dieter Drewing (trumpet, vocals), Arnulf Schirmer (clarinet, saxophone), Jürgen Peters (trombone, vocals), Helge Hoffmeister (piano), Hartmut Bethge (banjo), guitar, vocals), Kai Stemmler (bass), Thomas Greinke (drums)

KONTAKT:
Arnulf Schirmer, Stoltebüllholz 18, 24409 Stoltebüll, fon +49 4643 1097, fax +49 4643 3248, eMail Arnulf.Schirmer@t-online.de

2001-08-02

Sponsored by jazz-band.de und Swinging Hamburg