Silvertown-Jazzband Freiberg
Dixieland, New Orleans bis Modern Swing aus Sachsen

Seit 1988 spielt die Silvertown-Jazzband Freiberg Dixieland. Besser: Das, was sie dafür hält. Aber das zahlreiche Publikum hat Spaß daran! Manche hören in ihrer Musik swingenden New Orleans Style, andere großartigen Modern Swing. Die Silvertown-Jazzband vermittelt die ursprüngliche Fröhlichkeit, die dem Dixieland zu eigen ist.

Silvertown-JazzbandSie spielt Dixieland der moderneren Art und orientiert sich am Schlager der 30-er Jahre. Für ihren Sound ist nicht das traditionelle Banjo sondern die Gitarre typisch. Vom Cha Cha bis hin zum russischen Schlager: Die sieben Musiker verjazzen alles, was irgend geht. Zu hören ist eine bunte Mischung von New Orleans bis Modern Swing, die sich keinesfalls an den Größen des Oldtime Jazz orientieren will, aber eines ganz gewiß soll: Den Musikern selbst und allen, die sie hören, Spaß machen!

Dixieland ist Musik für Alt und Jung, dem Ursprung nach Straßenmusik und vor allem voller Lebensfreude. Die Silvertown-Jazzband Freiberg hat in großen, mondänen Ballhäusern gespielt, in düsteren Kneipen, auf Freilichtbühnen, in Kirchen, Bierzelten und Sporthallen. Fazit: Wo man spielt ist egal, wichtig ist, das Publikum zu begeistern; der "Funke" muss überspringen! "Die Konzerte der Silvertown-Jazzband zeigen, das es sympathisch jazzende Brassmusik aus kleinen Bergarbeiterstädtchen nicht nur in britischen Filmen gibt. Die Silvertown-Jazzband treibt diese Tradition zu hörenswerter Blüte." (taz)

Hören allerdings müssen Sie die Silvertown-Jazzband Freiberg allerdings schon selbst. Und wir garantieren Ihnen, Sie werden sich wundern und - wahrscheinlich - wiederkommen!

BESETZUNG:
Carol (trumpet)
Nick (clarinet)
Peter B (trombone)
Harry (bass)
Peter (guitar)
Thomas (piano)
Gysi (drums)

KONTAKT:
Sie erreichen die Silvertown-Jazzband Freiberg unter E-Mail mail@silvertown-jazzband.de

Die Silvertown-Jazzband Freiberg hat eine eigene WEBSEITE

2002-08-27

Sponsored by jazz-band.de und Swinging Hamburg