Rykaczewski, Edward (*1941)
clarinet, tenor saxophone, soprano saxophone, fluegelhorn, trombone, vocals

Edward Rykaczewski, geboren am 29.01.1941 in Gdingen (Polen), studierte bis 1966. Er bestand den Hochschulabschluss für Klarinette mit Auszeichnung. Sein Hauptinteresse galt Benny Goodman.

Parallel spielte er immer Tenor Saxophon, Posaune und das Schlagzeug. Als Berufsmusiker war er in den 50-er Jahren auf vielen Festivals in Skandinavien 1963 Tournee mit Paul Anka in Polen. Er spielte mit der Marine Bigband in Russland und Polen.

1966 heiratete er die Sängerin Nadja Rika, gastierte mit ihr in Norwegen, Bremen, Neumünster und Helgoland. 1972 blieben sie dann in Deutschland. Seit 1998 ist er Mitglied der Kirsten Blötz New Orlans Jazzband.

BANDS:
Kirsten Blötz New Orleans Jazzband (1998)
Marine Bigband

2003-05-25

Sponsored by jazz-band.de und Swinging Hamburg