Alexandra's Dampfkapelle
Dixie-Jazz für jede Veranstaltung aus Flensburg in Schleswig-Holstein

Die Verbindung der Dixie-Band Alexandra's Dampfkapelle zu dem Flensburger Salondampfer Alexandra stellte der ehemalige Vorsitzende des Alexandra-Vereins, Reinhold Müller her. Es war sein Anliegen, auf dem ehrwürdigen und historischen Dampfschiff die Tradition der Riverboat-Shuffle aufleben zu lassen und zu Veranstaltungen auf und mit dem Schiff zünftigen handgemachten Dampfer-Jazz anzubieten. Bereits beim ersten Auftritt inspirierte die nostalgische Salondampfer-Atmosphäre zur Wahl des Bandnamens Alexandra's Dampfkapelle.

Alexandra's DampfkapelleDie Stärke der fünfköpfigen Band liegt in der für diese Musikrichtung idealen Besetzung hervorragender Musiker mit den Instrumenten Kornett, Klarinette bzw. Saxophon, Banjo, Tuba und Schlagzeug bzw. Waschbrett. Die Musik ist handgemacht und wird selbstverständlich ohne Verstärkung gespielt. Vorzugsweise spielt Alexandra's Dampfkapelle Dixieland und alte Schlager aus den 20-er und 30-er Jahren. Das Repertoire reicht auch für die längste Dampferfahrt.

BESETZUNG:
Bernd Volkers (cornet)
Wolfgang Ahlers (tuba)
Uwe Dyrssen (clarinet, saxophone)
Reinhold Müller (banjo, vocals)
Uwe Schumacher (drums)

KONTAKT:
Reinhold Müller, fon +49 461 78317, eMail info@alexandras-dampfkapelle.de

Alexandra's Dampfkapelle hat eine eigene WEBSEITE.

2003-03-03

Sponsored by jazz-band.de und Swinging Hamburg