LMS Big Band Windischgarsten
Big Band Jazz und Swing aus Oberösterreich

Die Big Band der Landesmusikschule Windischgarsten ist ein Musikschul-Ensemble, das während des Schuljahres einmal die Woche probt und durchschnittlich drei bis fünf Auftritte pro Jahr absolviert.

LMS Big Band WindischgarstenEs gibt die LMS Big Band Windischgarsten seit 1990 - mit Unterbrechungen -, und alle drei bis vier Jahre hört jemand auf bzw. kommt jemand neu dazu. Alle Spieler sind in der Musikschule eingeschrieben, zahlen also Schulgeld und sind brav bei den Proben.

Hauptsächlich bekannte Songs der "großen" Big Bands im Swingstil stehen auf dem Programm. Ein Teil der Arrangements wird selbst geschrieben, so dass der Schwierigkeitsgrad nicht zu hoch wird.

Leiter der LMS Bigband Windischgarsten ist Magister Paul Pawluk, geboren in Kirchdorf an der Krems, Oberösterreich, wohnhaft in Rossleithen und Wien. Er ist verheiratet und hat vier Kinder. Paul Pawluk studierte Schlaginstrumente bei Hochrainer und Veigl, Trompete bei Wobisch an der Universität für Musik in Wien (Mag. art.) sowie Jazztheorie bei Czadek und Jazztrompete bei Pollitzer am Konservatorium der Stadt Wien.

Er ergänzte sein Wissen durch Studien in den USA und bekleidet heute den Posten eines Fachgruppenleiters für Schlagwerk im Oberösterreich. Weitere Funktionen: Landesmusikschulwerk, Lehrtätigkeit an den Universitäten für Musik in Wien und Graz, Musiker im Orchester der Vereinigten Bühnen Wien, Juror bei Wettbewerben und Leiter zahlreicher Workshops. Außerdem betätigt sich Paul Pawluk als Arrangeur, Komponist, Musiker und Dirigent von Rundfunk- und TV-Produktionen und ist Active member of the International Association for Jazz Education.

KONTAKT:
Magister Paul Pawluk, eMail pawluk.reiger@teleweb.at oder paul.pawluk@ooe.gv.at

2002-08-17

Sponsored by jazz-band.de und Swinging Hamburg