Weber, Peter (*1944)
bass

Peter Weber, geboren 1944, bildender Künstler, berichtet über die Anfänge nur spärlich und zögerlich, was wohl Gründe haben muss. Überliefert sind keine nachteiligen Gerüchte.

Jedenfalls ist gesichert, dass er bereits in den 60-er und 70-er Jahren u.a. bei den Heinz Junghans Jazzmen, Hot Owls, dem Werner Böhm Trio den Bass recht ordentlich bediente und gelegentlich mit Gottfried Böttger und Oskar Klein jazzte.

Die 80-er und 90-er Jahre führten ihn dann zu den Blackbirds of Paradise, Knut Kiesewetters Jazz Again, Bop Cats und zu Formationen mit Herb Geller und Wolfgang Schlüter.

Aus unerfindlichen Gründen zog es ihn Ende der 90-er Jahre zu Jazzbreeze, wohl altersbedingt.

BANDS:
Jazzbreeze
Peter's For
Blackbirds of Paradise
Knut Kiesewetters Jazz Again
Bop Cats
Heinz Junghans Jazzmen
Hot Owls
Werner Böhm Trio

2001-01-01

Sponsored by jazz-band.de und Swinging Hamburg