Vesala, Edward (1945-1999)
drums, composer, leader

Edward Vesala, geboren 1945 in Finnland, gestorben am 04.12.1999 nach einem Herzanfall, markantester finnischer Free Jazzer, begann seine Karriere in den 60-er Jahren, hatte 1972 seinen internationalen Durchbruch, spielte im Quartett mit Tomasz Stanko (tp), außerdem mit Joachim Kühn, Albert Mangelsdorff, Archie Shepp

BANDS:
Sound & Fury (1992)
Jan Garbarek Trio (1972)

2001-01-01

Sponsored by jazz-band.de und Swinging Hamburg