Thiessen, Fiete
drums

Fritz 'Fiete' Thiessen besuchte bis sechzehnten Lebenjahr die 'Stadtpfeife', eine anerkannte staatliche Musikschule in Harburg, auf der Musikschule spielte für ihn Klavier nur die zweite Rolle, machte seinen Abschluss als Paukenist.

Fritz 'Fiete' ThiessenSpielte er in zahlreichen, seinerzeit bekannten Bands und Orchestern, wie im großen Orchester von Walter Dehnhardt, in Juan Lossers Tango-Orchester, beim Tanzorchester des Belgiers Eddy de Latt, 1961 Wechsel zur Scala Eisrevue und Tournee durch Dänemark und Schweden.

Nach Auftritten in amerikanischen Clubs und danach in Toul bei Nancy/Frankreich Musiker auf der Hanseatic, spielte mit mit Rudi Schurike, Freddy Quinn, Liselotte Malkowski und Lale Andersen.

Fiete wurde 1992 wieder in Hamburg sesshaft, als Drummer vom Dienst bei den Schnelsen StomperS, und hier hat der 'Musik-Zigeuner' seine neue musikalische Heimat gefunden.

BANDS:
Schnelsen Stompers (seit 1992)
Tanzorchester Eddy de Latt
Juan Lossers Tango-Orchester
Orchester Walter Dehnhardt

2001-01-01

Sponsored by jazz-band.de und Swinging Hamburg