Thielemans, Toots (*1922)
harmonica, guitar

Toots ThielemansJan 'Toots' Thielemans, geboren am 29.04.1922 in Brüssel (Belgien), hat einen Spitznamen (Toots), der - änlich wie bei Dizzy, Chet und Django - seinen "richtigen Vornamen vergessen lässt. Beeinflusst von seinem Idol Django Reinhardt und später Charlie Parker spielt er seine chromatische Harmonika derart, dass Quincy Jones einmal sagte: "Toots ist einer der größten Musiker unserer Zeit. Mit seinem Instrument zählt er zu den Besten, die der Jazz hervorgebracht hat. Seine Musik geht ins Herz und lässt dich weinen. Wir arbeiteten häufiger zusammen als ich zählen kann. Und jedesmal hatte ich den Wunsch, zu ihm zurückzukehren."

Toots ist ein sehr produktiver Musiker: zahlreiche Alben, Filmmusiken, Konzerte sowie Aufnahmen mit verschiedenen Größen wie Ella Fitzgerald, Bill Evans, Paul Simon, Jaco Pastorius und vielen anderen.

Toots Thielemans sagte einmal: "Ich selbst fühle mich am wohlsten in dem kleinen Raum zwischen Lächeln und Weinen."

BANDS:

2001-01-01

Sponsored by jazz-band.de und Swinging Hamburg