Stauffer, Teddy (1909-1991)
violine, saxophone, leader

Teddy Stauffer, geboren als Ernst Henry Stauffifere am 02.05.1909 in Morat am Murtensee (Schweiz), gestorben am 27.08.1991, spielte 1927 Geige und Saxophon in Bern und begann 1929 mit Teddy And His Band in Deutschland aufzutreten.

In den frühen 30-er Jahren hatte er viele Engagements auf Kreuzfahrtschiffen, und 1936 erreichte seine Popularität in Deutschland ihren Höhepunkt. Bis zum Ausbruch des Zweiten Weltkriegs tourte er durch Deutschland und die Schweiz und ließ sich dann in Zürich nieder.

1941 siedelte er nach Acapulco de Juárez in Mexiko über, wo er einen Nachtclub kaufte. Obwohl das eine Vollbeschäftigung war, machte er Plattenaufnahmen in Mexiko (1944, 1950), Los Angeles (1946) und Zurich (1947).

BANDS:
Teddy Stauffer
Original Teddies (1939-1941)
Teddy And His Band (1929)
Original Teddies (1929)

2001-01-01

Sponsored by jazz-band.de und Swinging Hamburg