Stark, Bobby (1906-1945)
trumpet

Bobby Stark, geboren am 06.01.1906 in New York City, New York (USA), gestorben am 19.12.1945. Nachdem er gelernt hatte, eine Vielzahl Instrumente zu spielen, stieg er auf Trompete um und war Mitte der 20-er Jahre bestens bekannt in der New Yorker Clubszene. Kurz spielte er bei McKinney's Cotton Pickers, dann bei Chick Webb und fünf Jahre bei Fletcher Henderson. Es folgten weitere fünf Jahre bei Chick Webb bis zu dessen Tod und eine Weile unter Ella Fitzgerald.

Bobby Stark trat in die Armee ein und nahm am Zweiten Weltkrieg teil. 1943 spielte er bei Garvin Bushell, dann in vielen anderen, wie Benny Morton's, bis zu seinem frühen Tod 1945.

BANDS:
Benny Morton's Band
Garvin Bushell (1943)
Chick Webb Orchestra (1934-1939)
Fletcher Henderson Orchestra (1930-1934)
Chick Webb Orchestra (1926-1930)
Edgar Dowell Orchestra (1925)
McKinney's Cotton Pickers

2001-01-01

Sponsored by jazz-band.de und Swinging Hamburg