Porter, Cole (1891-1964)
piano, text writer, composer

Cole Porter, geboren am 09.06.1891 in Peru, Indiana (USA), gestorben am 15.10.1964 in santa Monica, Kalifornien, studierte Musik an der Yale University, der Harvard-School und in Paris. In den 20-er Jahren avancierte er zu den erfolgreichsten Revuekomponisten am Broadway und viele seiner Stücke sind heute Klassiker.

Cole Porter komponierte auch viele Filmmusiken, z.B. für Fred Astaire. Einige seiner Titel wie Night And Day und I Get A Kick Out Of You gehören heute zu den Jazz-Standards. 1956 schrieb er die Musik zum Film High Society (in Deutschland unter dem Titel 'Die oberen zehntausend') mit Bing Crosby und Louis Armstrong.

BANDS:

2001-01-01

Sponsored by jazz-band.de und Swinging Hamburg