Moody, James (*1915)
tenor saxophone, flute, composer, leader

James Moody, geboren am 26.02.1915 in Savannah (USA), bestens bekann durch seinen Hit "I'm In The Mood For Love", guter Solist, tourte 1948-51 durch Europa, Auftritte in Paris und Stockholm, spielte mit seiner Band u.a. in der berühmten Carnegie Hall New York

BANDS:
James Moody Quartet
James Moody Band (1958)
James Moody Big Band (1951)
Dizzy Gillespie (1947)

2001-01-01

Sponsored by jazz-band.de und Swinging Hamburg