Karstens, Oliver (*1972)
double bass, bass guitar

Oliver KarstensOliver Karstens, geboren 1972 (Deutschland). Sein gruppendienliches Spiel, seine Ruhe und sein unbestechliches Timing machen ihn zu einem idealen Bassisten. Er spielt seit 1988 E-Bass und nahm zwei Jahre später den Kontrabass dazu. Seit 1991 ist er Mitglied der Lüneburger Bigband Blechschaden, wo er u.a. mit Ulli Beckerhoff, Joe Gallardo, Ben Herman, Bob Mintzer und Maria Schneider zusammen arbeitete.

Von 1993 bis 1998 studierte Oliver Karstens an der Hochschule für Musik und Theater in Hannover bei Detlev Beier. Er unterrichtet seit 1995 an der Musikschule Lüneburg, und 1996 wurde ihm der Kulturförderpreis des Landkreises Lüneburg verliehen.

Aktuell bewegt er sich in unterschiedlichsten Stilarten des Jazz, von New Orleans und Swing über Hardbop und zeitgenössichen Jazz bis Salsa und Free Jazz. Neben Tourneen im In- und Ausland und verschiedenen CD-, Rundfunk- und Fernseh-Produktionen ist Oliver Karstens als Studio- und Theatermusiker im Hamburger Raum tätig.

BANDS:
Avalon Casino Kings
Berger Brothers
Bernd Frank Jazz Quintett
Bernd Reincke Quintett
Bigband Blechschaden (seit 1991) - Lüneburg
Blue4U
Con Alma
Cynthia Utterbach & Little Bigband
Dennis Mitcheltree-Johannes Wallmann Quartet
Jazzhaus Orchestra Hamburg
Johannes Brachtendorf-Stefan Maus-Quartett
Luke 5
Markus Steinhauser Quartett
Norbert Susemihl's Arlington Annex
Secret Park
Sexteto Miramar
The Q
Thomas Krakowczyk's Jazz'n'Dance Orchestra
Tilman Ehrhorn Quintett
Turner Hendrickxs Group

2004-12-18

Sponsored by jazz-band.de und Swinging Hamburg