Jackson, Bags (1923-1999)
vibraphone, piano, guitar, violin, drums, composer

Milt Jackson, genannt 'Bags', geboren am 01.01.1923 in Detroit, Michigan (USA), gestorben am 09.10.1999, begann seine Karriere mit Piano, Gitarre, Violine und Schlagzeug, stieg dann um auf Vibraphone.

1945 ging er zu Dizzy Gillespie's Big Band, wo John Lewis (piano), Ray Brown (bass) und Kenny Clarke (drums) spielten. 1952 gründete er das Modern Jazz Quartet mit John Lewis, Percy Heath und Kenny Clarke.

Jackson machte Aufnahmen mit John Coltrane, Miles Davis, Coleman Hawkins und Thelonious Monk, komponierte Bag's Groove und Bluesology.

BANDS:
Modern Jazz Quartet (1952 - Gründer)
Thelonious Monk
John Coltrane
Miles Davis
Coleman Hawkins
Dizzy Gillespie's Big Band (1945)

2001-01-01

Sponsored by jazz-band.de und Swinging Hamburg