Herman, Woody (1913-1987)
clarinet, saxophone, composer, leader

Woodrow Charles Thomas Herman, genannt 'Woody', geboren am 16.05.1913 in Milwaukee, Wisconsin (USA), gestorben am 29.10.1987, spielte schon mit neun Jahren professionell Saxophon, trat als Kind in Vaudeville-Shows auf und leitete unzählige Bands und spielte bis in die 70-er Jahre.

Vertreter des Bebop.

BANDS:
Four Brothers Band (1947)
Woody Herman & His Orchestra (1936)
Woody Herman's Second Herd
Isham Jones' Band
Tom Gerun's Band (1929-1933)

2001-01-01

Sponsored by jazz-band.de und Swinging Hamburg