Dunn, Johnny (1897-1937)
trumpet, leader

Johnny Dunn, geboren am 19.02.1897 in Memphis, Tennessee (USA), gestorben am 20.08.1937, ging 1917 nach New York, wo er sich dem W.C. Handy's Orchestra anschloss. Später spielte er mit Mamie Smith und Perry Bradford und gründete 1921 seine eigene Band, The Original Jazz Hounds.

Während der späten 1920-er und frühen 1930-er, tourte er mit Noble Sissle's Plantation Orchestra durch Europa. Johnny Dunn gilt als Erfinder des 'Wa Wa' Stils für Trompete.

BANDS:
Noble Sissle's Plantation Orchestra
Carroll Dickerson's Band
Mamie Smith & Her Jazz Hounds
The Original Jazz Hounds (1921 - Gründer, Leiter)
W.C. Handy's Orchestra (1917)

2001-01-01

Sponsored by jazz-band.de und Swinging Hamburg