Bowlly, Al (1898-1941)
vocals

Al Bowlly, geboren am 07.01.1898 in Laurenco Marques (Mozambique), gestorben am 17.04.1941. Er gilt als einer der Sänger mit den meisten Aufnahmen.

BANDS:

2001-01-01

Sponsored by jazz-band.de und Swinging Hamburg