Bartels, Larry
bass

Gerald 'Larry' Bartels begann seine musikalische Laufbahn im Alter von 20 Jahren mit Kontrabass, E-Bass, Frettles-Bass und Keyboards. Drei Jahre Auftritte mit diversen norddeutschen Jazz-, Rock- und Soul-Formationen, sowie anschließender Afrika-Tournee mit routinierten deutschen Jazzmusikern folgten.

Bartels1984 wieder in Hamburg gründete er das Larry Mondello Quartett, das sich durch eigenwillige Bearbeitung von Jazz-Standards in der Hamburger New-Jazz-Szene einen Namen machte.

Bartels spielte mit diversen Jazzgrößen wie Roy Williams, Pete York, Benny Waters, Herbie Man, Peter Meyer, Bud Wachter, James Moody, Bill Ramsey, Gottfried Böttger, Champion Jack Dupree, Audrey Motaung u.v.a.

1987 erfolgte die Zusammenarbeit mit Jan Harrington und ihren Musikern Greg Watson, Charles May, John Marks, Kjeld Lauritzen, Harold Smith und Ken Lending u.a.

Larry Bartels lebt mit seiner Familie in Hamburg und ist neben seiner musikalischen Tätigkeit auch Tontechnik-Ingenieur und Co-Produzent bei diversen Studioproduktionen.

BANDS:
Münster's Old Merry Tale Jazz Band (1985)
Larry Mondello Quartett (1984 - Gründer)

2001-01-01

Sponsored by jazz-band.de und Swinging Hamburg