Barbieri, Gato (*1934)
tenor saxophone, composer

Gato BarbieriLeandro 'Gato' Barbieri, geboren am 28.11.1934 in Rosario (Argentinien), ging Anfang der 60-er Jahre mit seiner italienischen Frau nach Europa, schloss sich Mitte der 60-er Jahre der New Yorker Jazz-Avantgarde an und arbeitete mit Cecil Taylor, Gary Burton, Carla Bley, 1972 nahm er den Soundtrack zu dem Bertolucci-Film 'Der letzte Tango in Paris' auf, was ihm zum Durchbruch verhalf. Gato Barbieri ist ein Vertreter des Latin Jazz und Free Jazz

Die Lithographie von Bruni Sablan kann unter www.brunijazzart.com bestellt werden.

BANDS:

2001-01-01

Sponsored by jazz-band.de und Swinging Hamburg