Bailey, Mildred (1907-1951)
vocals

Mildred Bailey, geboren als Mildred Rinker am 27.02.1907 in Tekoa, Washington (USA), gestorben am 12.12.1951, war Halbindianerin und Schwester von Al Rinker, der mit Bing Crosby und Harry Barris die berühmten The Rhythm Boys bildeten vom Paul Whiteman's Orchestra. Mildred Bailey heiratete später Red Norvo.

BANDS:
Onward Brass Band

2001-01-01

Sponsored by jazz-band.de und Swinging Hamburg