Apel, Peter (*1955)
guitar, keyboards, vocals, composer

Peter Apel, geboren 1955 (Deutschland), studierte Kunst (Fläche/Plastik) und erhielt eine Ausbildung zum Jazzgitarristen, u.a. bei Eddi Marron, Klaus Buhé. Danch absolvierte er ein Jazzstudium an der Hochschule für Musik Bremen bei Thomas Brendgens-Mönkemeyer, Herb Ellis, Ralph Towner.

Peter ApelPeter Apel ist ein Star der Bremer Jazz Szene und seit über 20 Jahren Profimusiker mit Auftritten im In- u. Ausland, Auftragskompositionen, Rundfunkmitschnitten und Schallplatteneinspielungen. 1986 gründet er sein eigenes Projekt Peter Apel Kombo.

Seit 1997 ist er musikalischer Leiter der Bremer Konzert-Reihe Who's Uncle Mo? (aktuelle Location: Studio auf den Höfen, Bremen) und organisiert / leitet seit 2000 die Live-Reihe Sobotnik-Events (Location: Oblomow, Bremen) sowie seit 2001 den Jazz-Lounge / Party-ClubAct Mo-Beatz (Location: Studio auf den Höfen, Bremen). Außerdem ist Peter Apel aktives Mitglied der Musikerinitiative Bremen (MIB) und Betreiber des nichtkommerziellen Internet-Forums www.momusic.de.

Teilgenommen hat er beim Int. New Jazz Festival Moers, Vilnius Jazzfestival Litauen, Interjazz Leningrad, Jazzfestival Leipzig, MIBnight-Jazzfestival Bremen, Breminale.

BANDS:
Peter Apel Kombo (1986)
Effi Geffken - Shade Of Blue
Evelyn Gramel-Peter Apel-Duo
Evelyn Gramel-Trio
Frank Mead & The MoManiacs
Klaus Fey & Mo-Fuse
Mofuse Quintet
Ralf Benesch e Grupo Mo
Telstars (Filmmusik-Band)

KONTAKT:
Peter Apel, Außer der Schleifmühle 42, 28203 Bremen, fon 0421.32.31.68, peterapel@momusic.de

Peter Apel (eigene Webseite)

MoMusic

2001-01-01

Sponsored by jazz-band.de und Swinging Hamburg