Altmann, Henry (*1964)
bass, tuba, arranger, leader

Henry AltmannHenry Altmann, geboren 1964 im Allgäu, 1991 musikalische Leitung des Experimentaltheaters Störtebeker in Hamburg, 1992 beim Jazzportfestival Hamburg Mitglied von Buster William's Jazz Crew, 1995 erfolgreicher Abschluss des Instrumentalstudiums in Hamburg. Seit August 1996 gibt er dem klassisch traditionellen Swingprogramm der White Dogs eine eigene Note.

Am Theater Junge Generation, dem Festspielhaus Hellerau und der Staatsoperette in Dresden wirkte Henry Altmann als Bassist und Tubist mit. 1998 erschien er mit seinem selbstkomponierten und produzierten Projekt Alphabet City auf der Sampler CD Jazz Made In Hamburg, das auch in zahlreichen Blättern für Anerkennung sorgte.

BANDS:
Henry Altman's Alphabet City
Julia Fohreva With A Band In A Bar (2000)
Julia Fohreva & The White Dogs (seit 1996)
Paddy Korn & Band
The Last Of The International Playboys (1994-1995)
Soul For Sale (1993-1994 / leader)
Buster William's Jazz Crew (1992)
Kaffeehaus Avantgarde
No Dependance
Sarah Seidel's New Spirit

2001-01-01

Sponsored by jazz-band.de und Swinging Hamburg