Stormtown Jazzcompany
Oldtime Jazz und Dixieland aus Husum in Schleswig-Holstein

Vor der Gründung der Stormtown Jazzcompany im Jahr 1992 waren New Orleans Jazz und Dixieland in Nordfriesland - nahe der deutsch-dänischen Grenze - eine Rarität. Liebhaber dieser Stilrichtung mussten geduldig auf selten angebotene Veranstaltungen warten oder Reisen in die Hochburgen des Jazz in Kauf nehmen. Heute können die Besucherzahlen beim Jazzfrühschoppen im Speicher Husum mit denen namhafter Jazzclubs konkurrieren.

Stormtown JazzcompanyDazu beigetragen hat die Stormtown Company, deren Heimat ist Theodor Storms "Graue Stadt am Meer" Husum in Nordfriesland an der Westküste Schleswig-Holsteins mit der alten Hafenstadt Tönning und der Holländerstadt Friedrichstadt. Die musikalische Heimat der Band ist jedoch das ferne New Orleans mit seinem mitreissenden Oldtime Jazz der 20-er / 30-er Jahre. Die Vorbilder sind King Oliver, Bix Beiderbecke, Louis Armstrong und Jelly Roll Morton ...

Mittlerweile erspielte sich die Band eine große Fangemeinde - auch über die Grenzen Nordfrieslands hinaus und gewann schon den 1. Preis im Landeswettbewerb "Schleswig-Holstein jazzt". Die Bandmitglieder sind alle "nicht mehr ganz neu", was ja keine Ausnahme darstellt. Die Stormtown Jazzcompany hatte das Glück, noch die Blütezeit des Oldtime Jazz und Dixieland-Revival zu erleben. - Dem häufig geäußerten Wunsch, ihre Musik als Konserve mit nach Hause zu nehmen, wurde endlich mit der ersten CD entsprochen.

BESETZUNG:
Klaus Richter (vocals), Bernd Volkers (cornet, fluegelhorn, leader), Detlef Schaller (trombone, banjo), Manfred Lehmann (tuba), John Carlson (clarinet, saxophone), Peter Weber (banjo, guitar), Helga Lehmann (piano), Uwe Schumacher (drums)

KONTAKT:
Stormtown Jazzcompany c/o Bernd Volkers, Herrengraben 1, 25832 Tönning, fon +49 4861 6576, fax +49 40 3603550669, eMail stormtownjazz@aol.com

Die Stormtowm Jazzcompany hat auch eine eigene WEBSEITE.

2003-02-15

Sponsored by jazz-band.de und Swinging Hamburg