Melf-Uwe Hollmer-Trio
Standards und eigene Kompositionen aus Hamburg

Eine Band, die durch den aus St. Petersburg stammenden Pianisten Boris Netsvetaev mit internationalem Flair aufwartet, gestützt von Melf-Uwe Hollmer an der Trompete und Philip Steen am Bass. Wir hören Standards genauso wie Schwungvolles aus eigener Feder der Musiker. So rätselhaft und vielschichtig ihre Musik durch den Jazz schreitet, geben ihre Stücke faszinierenden Aufschluss über die Welt unseres nun bereits über 100-jährigen Jubilars: Jazz. Gassenhauer werden es nicht sein, aber unbedingt klare Schmuckstücke!

BESETZUNG:
Melf-Uwe Hollmer (trumpet)
Boris Netsvetaev (piano)
Philip Steen (bass)

2001-01-01

Sponsored by jazz-band.de und Swinging Hamburg