Madamá
Latin Jazz bis Free Jazz vom Hamburger Jazz-Trio

Madamá, gegründet 1995, verschmilzt in ihren spannenden Improvisationen Latin, Jazz, Klassik und indische Musik. Die Musik ist von Eigenkompositionen bestimmt, die anhand von Grundideen einzelner Bandmitglieder gemeinsam improvisatorisch - experimentell erarbeitet werden. Stilistisch unterliegt Madamá keiner Beschränkung; alles, was gefällt, wird verarbeitet.
So reicht das Spektrum von indischen Klängen bis hin zu Free Jazz-Passagen.

BESETZUNG:
Daniel Briegleb (drums, percussion)
Mathias Müller (violoncello, percussion, vocals)
Maximilian Schötz (piano, percussion)

2001-01-01

Sponsored by jazz-band.de und Swinging Hamburg