Jo's Affair
Aus Hamburg: A Capella mit Schirm, Charme - für Millionen

Jo's Affair sind vier professionelle Sängerinnen und Sänger aus Hamburg, die längst vom Geheimtipp zum Publikumsliebling avancierten. Sie bieten ein abwechslungsreiches Programm von Jazz, Soul, Gospel und Film-Musik im unverkennbaren Jo's-Affair-Sound.

A Capella EnsembleAn einem Jo's-Affair-Abend kann man sich verträumt romantischen Jazz-Balladen hingeben, sich in die Welt von Stevie Wonder-Songs und heißen Samba-Rhythmen entführen oder von einem feurigen Gospel mitreißen lassen.

Jo's Affair haben einen ganz neuen Musikstil entwickelt: Die "Kriminalmusik". Da hört man Harry den Wagen holen, in den James Bond einsteigt, um mit Emma Peel den gemeinsamen Freund Stöver am Tatort zu unterstützen. Zeit um einen Martini an der Bar zu nehmen.

Jo's Affair bieten ein gesangliches Feuerwerk von sprühender Leidenschaft, je nach Anlass geben sie sich locker-beschwingt oder konzertant. Die vier Sängerinnen und Sänger bringen es fertig, in einem Moment als Solisten zu brillieren, um im nächsten wieder im Satzgesang abzutauchen.

Jo's Affair können sich auch in eine Jazzband verwandeln: in "kammer-musikalischer" Besetzung mit Spülbürste, Holzkiste und Tastenbrett kommen die einzelnen Stimmen nun voll zur Geltung.

Jo's Affair verwöhnen Sie einen ganzen Abend, sind aber auch mit einem anspruchsvollen Kurzprogramm als "Special Act" immer ein Sahnebonbon für Ihre Veranstaltung.

BESETZUNG:
Barbara Columbo (vocals soprano), Sörin Bergmann (vocals alto), Holger Lechterbeck (vocals tenor), Thomas Plath (vocals bass)

KONTAKT:
Holger Lechterbeck, fon +49 40 895000, eMail kontakt@jo-s-affair.de
Sörin Bergmann, fon +49 40 6470192, eMail soerin@web.de

Jo's Affair haben auch eine eigene WEBSEITE

2001-09-17

Sponsored by jazz-band.de und Swinging Hamburg