Four In Tune & Ack van Rooyen
Zeitgenössischer Jazz

Der legendäre Trompeter Ack van Rooyen (Jahrgang 1930) in seiner charismatischen Spielweise trifft auf das prominent besetzte deutsch-niederländische Quartett

BESETZUNG:
Ack van Rooyen (fluegelhorn)
Hans Malte Witte (tenor saxophone)
Tine Schneider (piano)
Hervé Jeanne (bass)
Heinrich Köbberling (drums)

2001-09-01

Sponsored by jazz-band.de und Swinging Hamburg