Coolstreet Jazzband
Dixieland, Swing aus Hamburg

Das Hamburger Sextett Coolstreet Jazzband wurde 1984 gegründet. Damals gingen die Bandmitglieder (fast) alle noch zur Schule. Inzwischen sind sie alle professionelle Musiker, haben die meisten Musik studiert, aber der Coolstreet Jazzband sind doch alle treu geblieben.

Coolstreet JazzbandZu Beginn war vor allem Straßenmusik angesagt bis nach St. Tropez und Nizza. Jetzt ist die Zielsetzung, das Publikum gepflegt zu unterhalten und einen Rahmen zu schaffen für Veranstaltungen und Festlichkeiten.

Die charmante Art, in der die Coolstreet Jazzband weltbekannte Jazz-Klassiker wie In The mood, Pennsylvania 6-5000 und andere (oft für 20-köpfige Bigbands arrangiert) Stücke präsentiert, ist und bleibt einzigartig.

In unten stehender Besetzung werden Swing und Dixieland in einer einzigartigen Form geboten. Selbstverständlich tritt die Coolstreet Jazzband in Abendgarderobe auf.

BESETZUNG:
Matthias Peters (trombone), Anselm Simon (clarinet, tenor saxophone), Holger Leppin (alto saxophone), Matthias Bahr (banjo), Heinz Polster (double bass), Erek Siebel (washboard)

KONTAKT:
Heinz Polster, Falkenried 84, 20251 Hamburg, fon 040.46.777.230/231, fax 040.46.777.236, handy 0172.770.41.75, eMail info@musikfuerfeste.de

Die Coolstreet Jazzband hat eine eigene WEBSEITE

2001-01-01

Sponsored by jazz-band.de und Swinging Hamburg