Clarinet & Sax Revival Quartet
Klarinettenstücke des traditionellen Jazz aus Kappeln

In den 50-er und 60-er Jahren waren sie Hits, heute werden sie selten gespielt: die Klarinettenstücke des traditionellen Jazz. Die Gruppe Clarinet & Sax Revival Quartet stellt diese Musik in den Vordergrund ihres Programms.

Clarinet & Sax Revival QuartetJeder einzelne der Band ist ein hervorragender Solist.

Zur Belebung der "Kammermusik des Jazz" werden unter anderem Titel wie Creole Jazz, Wild Cat Blues, Old Rugged Cross, Si tu vois ma mère, Summerset, Monmartre Boogie Woogie gespielt. Sie wecken Erinnerungen an Sidney Bechet, Monty Sunshine, George Lewis, Mr. Acker Bilk und andere Klarinettisten des Jazz. Artverwandt sind Saxophon-Stücke wie Take Five oder Desafinado. Auch sie werden dargeboten.

BESETZUNG:
Arnulf Schirmer (clarinet, saxophone)
Helge Hoffmeister (piano)
Hartmut Bethge (banjo, bass, guitar, vocals)
Florian Eichstädt (drums)

KONTAKT:
Arnulf Schirmer, Stoltebüllholz 18, 24409 Stoltebüll, fon +49 4643 1097, fax +49 4643 3248, eMail Arnulf.Schirmer@t-online.de

2001-08-02

Sponsored by jazz-band.de und Swinging Hamburg