The Golden Years Of Revival Jazz
Storyville - Sampler

Wer erinnert sich nicht an die kleinen LPs aus Dänemark, EP genannt, die in den 50-er Jahren den Jazz aus Skandinavien, England und den USA zu uns brachten. Es ging schon eine Faszination aus von dem Oldtime-Jazz und den Farbfotos auf dem Cover, die so liebevoll auch dem eigenen Empfinden vom Jazzerleben entsprachen: mit Hot Jazz waren sie vielfach betitelt und machten bekannt mit Papa Bue's Viking Jazzband, Sandy Brown, Chris Barber, Henrik Johannsen, Ken Colyer und vielen anderen.

Jetzt werden sie in einer 15 CDs umfassenden Reihe wiederveröffentlicht. Auf jeder sind drei EPs vereint sowie zusätzliche Titel von Singles und LP-Veröffentlichungen. Neben den vielen echten Glanzlichtern des Trad-Jazz sind auch einige akustisch schwache Aufnahmen dabei - der Erinnerung tut es keinen Abbruch.

Für acht der den Booklets (mit ausführlicher Discographie) beigefügten Gutscheine erhält der Sammler ein Buch zur Geschichte des Labels Storyville. Ein (ungefaltetes) Poster mit allen Cover-Abbildungen wird es auch geben. Bisher sind die Folgen 1, 2, 5, 6, 8, 13 dieser sehr empfehlenswerten Reihe erschienen.
Gerhard Klußmeier von Swinging Hamburg e.V.

2001-01-01

Sponsored by jazz-band.de und Swinging Hamburg