Swinging Hamburg


Aktuelles
Jazz-Forum
Terminsuche
Swinging Hamburg e.V.
Clubs etc.
Jazzband-Lexikon
Musiker-Lexikon
Jazz-Lexika
Jazz-CDs
Jazz-Links
Geschichte
Kontakt


Takase, Aki (*1948)

piano, leader

Aki Takase, geboren am 26.01.1948 in Osaka (Japan), erhielt erste klassische Pianostunden mit drei Jahren und studierte Musik an der Tokio Tohogakuen Music Universität. Gegen Ende ihres Studiums entdeckte sie ihre Liebe für den Jazz und erhielt zwei Jahre später ihr erstes Engagement als Jazzpianistin. Seit 1971 spielt sie professionell und bereiste 1978 die USA, machte Aufnahmen mit Dave Liebman.

Aki TakaseAnfang der 80-er Jahre gelang der ihr entscheidende Durchbruch: Sie tourte 1981 durch Europa und leitete ihr eigenes Trio mit Takeo Moriyama und Nobuyoshi Ino beim Berliner Jazzfest. 1982 nahm sie am Ost-West Festival in Nürnberg teil und tourte Mitte der 1990-er mit Coltrane alumni Rashed Ali. Von 1997 bis 1999 arbeitete sie als Gastprofessorin an der Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin.

Aki Takase eine der großen Pianistinnen des Jazz zu nennen, hieße Aushi nach Tokio tragen. In iher Musik konzentriert sich die Vielfalt der Stimmungen um die Mentalität einer Musikerin, die Empfindsamkeit und Entschlossenheit miteinander vereint. Sie improvisiert mit ungeheurer Verve, mit Geschichtsbewusstsein und mit makelloser Technik. Aus den Einflüssen großer amerikanischer Jazzpianisten wie Thelonius Monk oder Cecil Taylor formte sie ihren eigenen Stil, der sich in musikalischen Diskursen mit anderen Jazzmusikern ausgeprägt hat. Ein Brückenschlag zwischen Ellington und Free gelingt ihr mühelos, Kraft uns Sensibilität balanciert sie mit Meisterschaft. In Kombination von Vehemenz und Zartheit verknüpft sie die afroamerikanische Bewegungsenergie der Jazzmusik mit asiatischer Klangsinnlichkeit.

Ali Takase lebt seit vielen Jahren in Berlin. Sie verströmt eine Energie, der sich weder ihre MitspielerInnen noch das Publikum entziehen können. Zu ihren bevorzugten Duopartnern gehört der ebenfalls dort ansässige Franke Rudi Mahall (bass clarinet).

BANDS:
Aki Takase Septett
Aki Takase Trio
Aki Takase-Rudi Mahall

(2001-01-01)

Informationen und Fotos von Jazzbands und Jazzmusikern findet Ihr im
Bandlexikon und im Musikerlexikon

zurück

Webseitenprogrammierung: 1a im Internet
Redaktionssystem-Programmierung: Bischoff GRAF!K-DES!GN


© 1999-2012  SWINGING HAMBURG     Ein Service vom  LOKAL-ANZEIGER VERLAG